folgen Sie uns auf Twitter

Tier des Augenblicks

Mischlingshund
Bärbel und weitere Hunde, verschieden

mehr...

Anzeige

Banner Kleintierpension Lämmerhirt

 

Bitte beachten Sie

Sollten sich ein Tier in einer akuten Notsituation befinden, wenden Sie sich bitte an die Tierschutzvereine unserer Stadt oder an den städtischen Tierrettungsdienst
Tel. 0345 - 221 5000.


Bereitschaftstierarzt

Bei veterinärmedizinischen Notfällen Ihrer privaten Haustiere, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Bereitschaftstierarzt.

 

 

Tierschutz aus aller Welt

02.02.2013

Malaysia opfert seine Elefanten für Palmöl

Protestaktion von Rettet den Regenwald e.V.

Liebe Freundinnen und Freunde des Regenwaldes,

aus Malaysia erreichte uns in dieser Woche eine bestürzende Nachricht: Im Bundesstaat Sabah auf der Insel Borneo wurden in den letzten vier Wochen 14 Borneo-Zwergelefanten vergiftet. Arbeiter einer Ölpalmplantage sollen Rattengift ausgelegt haben, um die Elefanten daran zu hindern, die Früchte der Palmen zu fressen.

Doch verantwortlich ist vor allem Sabahs Premierminister Musa Aman, der immer mehr Konzessionen in Regenwaldgebieten vergibt, damit dort Monokulturen aus Ölpalmen wachsen – nicht selten zu seinem eigenen Vorteil.

Fordern Sie Malaysias Regierung und Sabahs Premierminister auf, die Vernichtung der Regenwälder sofort zu beenden und die seltenen Borneo-Zwergelefanten zu schützen.

Bitte beteiligen Sie sich an unserer Aktion


Freundliche Grüße und herzlichen Dank

Reinhard Behrend
Rettet den Regenwald e. V.

040 - 4103804
info@regenwald.org
www.regenwald.org

Tierschutz aus der Region

Tierschutz aus aller Welt